Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Window Seals, Inh. Kevin Karaconji, 0664/1665853
office@window-seals.com
https://www.window-seals.com/

Erfasst werden durch Ihren Besuch unserer Website folgende Informationen:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem Ihres Endgerätes
  • Die IP-Adresse Ihres Endgerätes
  • Den von Ihnen genutzten Internet-Service-Provider
  • Die Websites, von denen Sie auf unsere Website gelangten

Diese Daten teilt Ihr Browser dem Webserver unseres Providers automatisch mit, sofern Sie dies nicht anderweitig konfiguriert haben, worauf wir keinen Einfluss haben. Diese Daten werden auch in den Protokolldateien des Webservers unseres Providers gespeichert. Wir haben jedoch keinen Zugriff auf Daten, die die Zuordnung der Daten zu Ihnen ermöglichen. Somit enthalten die uns zugänglichen Protokolldateien keine personenbezogenen Daten. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten Sie betreffend findet nicht statt. 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch den Webserver unseres Providers ist notwendig, um eine Auslieferung der Daten zur Darstellung unserer Website an Ihr Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die übrigen Daten in den Protokolldateien des Webservers unseres Providers werden 10 Tage zu Zwecken der Fehlererkennung, -suche und -beseitigung aufbewahrt. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer Nachricht übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Im Falle einer Kontaktaufnahme liegt das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten in der Bearbeitung der Kontaktaufnahme.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer […]des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: [E-Mail, Telefonnummer]. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sofern Sie kein Benutzerkonto anlegen und der weiteren Speicherung für künftige Geschäfte zustimmen. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.  

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Nur technisch notwendige Cookies werden ohne Einwilligung des Nutzers gespeichert. Sämtliche Cookies, welche nicht unter diese Voraussetzung fallen, bedürfen einer Einwilligung des Nutzers.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Webanalyse, Google Analytics

Diese Website nutzt mehrere Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Darunter fallen Cookies (Textdateien), welche Google Analytics verwendet und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Diese Informationen, welche durch die Benutzung der Website erzeugt werden, werden in der Regel an einen Server, welcher von Google zur Verfügung gestellt wird, übertragen und gespeichert. Diese Datenspeicherung der oben erwähnten Cookies erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Zustimmung zu den Cookies) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an einer Analyse, bzw. Erfassung des Nutzerverhaltens, vor allem um Webangebot und Werbung zu verbessern.

Die Website hat die IP-Anonymisierung aktiviert. Durch diese Funktion werden sämtliche IP-Adressen von Google innerhalb der EU, bzw. In anderen Vertragsstaaten vor der Übermittlung der Daten in die USA gekürzt und nur in gewissen Ausnahmefällen wird die ganze IP-Adresse an Google übertragen und vor Ort gekürzt. Durch unseren Auftrag nutzt Google diese Informationen um den Traffic der Website zu analysieren und Reports zu erstellen. Die oben genannte, von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit etwaigen anderen Daten zusammengeführt.

Im Falle einer Nicht-Speicherung der Cookies durch Ihren Browser sind nicht sämtliche Funktionen der Website nutzbar.

Der folgende Link bietet Informationen zum Umgang mit Google Analytics und den erhobenen Nutzerdaten: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=at

Durch die Nutzung von Google Analytics haben wir mit Google einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, welcher die DSGVO Vorgaben umsetzt. Der Link mit mehr Informationen dazu findet sich unter:

https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=at

Marketing, Google Ads

Google Ads (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) wird von dieser Website für Marketingmaßnahmen und das Conversion Tracking genutzt. Hierfür sind Cookies auf der Website aktiv, denen vom Websiten Besucher zugestimmt werden muss, welche bei einem Klick auf eine Anzeige über Google Ads aktiviert werden. Somit ist für den Websiten Besitzer nachvollziehbar, wenn auf eine Anzeige geklickt wurde und danach eine bestimmte Handlung ausgelöst wurde, wie zum Beispiel ein Kauf. Über Google Ads und Google Analytics können somit anonymisierte Statistiken erstellt werden über bestimmte Handlungen (Conversions) auf der Website.

Um dem Conversion Tracking zu widersprechen und nicht in einer anonymisierten Statistik aufgeführt zu werden, stimmen Sie nicht den Cookies auf der Website zu, stellen Sie Ihren Browser so ein, dass er Cookies nur in Ausnahmefällen erlaubt oder er sie gänzlich ausschließt.

Remarketing, Google Ads

Die technischen Tools von Google Ads (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) werden in Verbingung mit Google Analyitcs (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) für das Remarketing genutzt. Damit werden Zielgruppen erstellt, um diese mit Google Ads zu nutzen. Dadurch wird interessensbasierte Werbung, speziell abgestimmt auf das Nutzungsverhalten auf der Website, auf dem genutzten Endgerät (Mobil, Tablet, Desktop) angezeigt.

Ist Ihre entsprechende Einwilligung dazu vorhanden, werden von Google für diese Art der Werbung der Webverlauf und der Browserverlauf Ihrer Endgeräte verknüpft. So wird mit jedem (End-) Gerät, wo Sie mit Ihrem Google Konto angemeldet sind, interessensbasierte Werbung (Remarketing) geschalten. Sämtliche erfassten Daten von Ihnen basieren auf der Einwilligung Ihrerseits, welche bei Google zugestimmt oder widerrufen werden kann. Besitzen Sie kein Google Konto, basiert die Datenerfassung aufgrund eines berechtigten Interesses des Websitenbesitzers, da der Inhaber der Website auf eine anonyme Analyse der Besucher der Website aufgrund von Werbezwecken angewiesen ist.

Um dem Remarketing über Google Analytics zu widersprechen und personalisierte Werbung über Google dauerhaft zu verhindern, nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://adssettings.google.com/authenticated?hl=at

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

https://policies.google.com/technologies/ads?hl=at

Marketing, Facebook

Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Instagram (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) wird von dieser Website für Marketingmaßnahmen und das Conversion Tracking genutzt. Hierfür sind Cookies auf der Website aktiv, denen vom Websiten Besucher zugestimmt werden muss, welche bei einem Klick auf eine Facebook Anzeige aktiviert werden. Somit ist für den Websiten Besitzer nachvollziehbar, wenn auf eine Anzeige geklickt wurde und danach eine bestimmte Handlung ausgelöst wurde, wie zum Beispiel ein Kauf. Über Facebook können auch anonymisierte Statistiken erstellt werden über bestimmte Handlungen (Conversions) auf der Website. Sämtliche Daten werden anonymisiert und lassen keinen Rückschluss auf die Identität der Nutzers zu. Facebook speichert und verarbeitet die erhobenen Daten und nutzt diese für eigene Werbezwecke, speziell auf Facebook selbst.

Um dem Conversion Tracking zu widersprechen und nicht in einer anonymisierten Statistik aufgeführt zu werden, stimmen Sie nicht den Cookies auf der Website zu, stellen Sie Ihren Browser so ein, dass er Cookies nur in Ausnahmefällen erlaubt oder er sie gänzlich ausschließt.

Remarketing, Facebook

Die technischen Tools von Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) werden für das Remarketing genutzt. Damit werden Zielgruppen erstellt, um diese mit Facebook zu nutzen. Dadurch wird interessensbasierte Werbung, speziell abgestimmt auf das Nutzungsverhalten auf der Website, auf dem genutzten Endgerät (Mobil, Tablet, Desktop) angezeigt.

Ist Ihre entsprechende Einwilligung dazu vorhanden, werden von Facebook für diese Art der Werbung der Webverlauf und der Browserverlauf Ihrer Endgeräte verknüpft. So wird mit jedem (End-) Gerät, wo Sie mit Ihrem Facebook Konto angemeldet sind, interessensbasierte Werbung (Remarketing) geschalten. Sämtliche erfassten Daten von Ihnen basieren auf der Einwilligung Ihrerseits, welche bei Facebook zugestimmt oder widerrufen werden kann. Besitzen Sie kein Facebook Konto, erfolgt keine Datenerfassung.

Um dem Remarketing von Facebook zu widersprechen und personalisierte Werbung über Facebook dauerhaft zu verhindern, nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

Die Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie unter:

https://www.facebook.com/about/privacy/

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Für das Abonnement des Newsletters ist eine gesonderte Zustimmung auf der Website nötig.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl […].

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an die im Impressum genannte E-Mail Adresse. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Richten Sie ein diesbezügliches Verlangen an oben angeführte Kontaktdaten.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständig ist in Österreich die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, tel +43 1 52 152-0, dsb@dsb.gv.at